Blog aufgeweckt und los geht's {Schnupper-am-Sommer-Marmelade♥}

Hallo meine Lieben!


Während ich in den letzten Monaten ziemlich viel um die Ohren hatte, habt ihr leider nicht so viel von mir gehört, ich bin jetzt aber wieder zurück und möchte euch gerne ein paar Dinge zeigen:




Eines der größten Highlights war der der Workshop bei Liz&Jewels und Dietlind, in Münster mit dem Liebsten, dort ging es einen ganzen Tag lang, wie ich meine gebackenen Teilchen, hübsch verpackt, für euch fotografieren kann. Ich bin den Mädels wirklich sehr dankbar, ihr habt mir sehr viel gelernt. :)


Gleich kurze Zeit darauf hat mir mein Liebster einen Fotohintergrund gebastelt, mit dem ich schon fleißig geübt hat (Fotos folgen gewiss. :D)






Im Juli ging es dann auch in den Urlaub und ich schwelge immer noch in den wunderbaren Momenten, ein bisschen eifersüchtig auf diejenigen, die erst jetzt ihren Sommerurlaub haben. ;)






Gestern habe ich eine neue Beschäftigung im Stall gefunden, die nichts mit Pferdchen putzen und satteln zu tun hat: direkt auf der Weide unserer Hottehüs, steht ein Mirabellen-Baum, da kann auch ich zur Sportskanone werden und herumklettern, oder ich lasse das den Liebsten machen und sammle lieber die Mirabellen vom Boden auf, irgendwie auch sicherer bei meinen Talenten. ;)


Diesmal sollten die Mirabellen aber keinen Kuchen oder Cupcakes zieren, sondern ich "wagte" mich an meine erste Marmelade. Ganz fix und easy geht das, schmeckt auch himmlisch und wird liebevoll


Schnupper-am-Sommer-Marmelade





genannt: