A Smoothie a day, keeps the doctor away


Hallo meine Lieben,

wer mir auf Instagram folgt, wird es gestern und heute schon gesehen haben, ich habe Smoothie-Rezepte gepostet. Das wird jetzt öfter passieren, sprich wer Instagram hat, kann sich jetzt öfter ein Rezept holen und in windeseile, ein tolles Frühstück kreieren. Smoothies brauchen in der Regel nicht länger, als zehn Minuten, wenn man das Obst noch abwaschen, zurechtschneiden oder schälen muss. Dann alles ab in den Mixer und fertig ist der perfekte Smoothie, ich persönlich kann früh morgens auch gar nicht mehr essen oder trinken (außer der Liebste macht mir Spiegeleier auf Toast :D), unter der Woche reicht mir das vollkommen zum Frühstück, ihr könnt es zum Beispiel auch zum Frühstück dazu trinken, eine willkommene Abwechslung, für mich zumindest. :)

 


Als Einstieg, gibt’s das erste Rezept auch auf meinem Blog, ab dann aber immer nur auf Instagram, ansonsten habe ich irgendwann hunderte Smoothies hier auf dem Blog. ;)
Wenn ihr gerne jedes Smoothierezept auch auf dem Blog hättet, dann gebt mir Bescheid, ich mach’s dann auch auf den Blog. :)

 


That’s what we need

500 g Erdbeeren, gewaschen und Grünzeugs abgeschnitten
125 g Himbeeren, gewaschen
1 Banane, geschält


125 ml Erdbeerfruchtsaft

 

Let’s go

Die Zutaten in einen Behälter geben und mit dem Stabmixer alles verrühren. FERTIG, ganz easypeasy. :)
 
Habt einen schönen Tag, bis bald

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen