Das neue NIVEA Sensitive 3in1 Reinigungsfluid

Hallo meine Lieben,

ich hatte die Chance, dank sunny7, das neue NIVEA 3in1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie auszuprobieren und zu testen.







Es verspricht:


  • gründliche Reinigung
  • entfernt Makeup und Mascara
  • spendet Feuchtigkeit 


Ich reinige seitdem ich das Produkt habe, jeden Tag mein Gesicht mit dem Fluid, obwohl ich keine Schminke oder sonstiges benutze, weil ich nach kurzer Zeit merkte, dass meine trockenen Hautpartien im Gesicht, sich um einiges besser anfühlen und fast weg sind, da ich eigentlich keine handelsüblichen Beauty-Produkte, sowie Gesichtswasser und Lotions verwenden kann, war ich wirklich sehr gespannt auf dieses Produkt und es hält tatsächlich, was es verspricht. 

Von anderen, handelsüblichen Lotionen, aber auch Gesichtswassern etc., bekomme ich meine trockenen Hautstellen immer mehr, bei Gesichtscremes überwiegt es, dass meine Haut richtig zu brennen anfängt, von daher habe ich das eincremen und behandeln, weggelassen, seitdem sind eigentlich fast alle trockenen Hautpartien weg, die Lotion hat den "Rest" entfernt.;)

Ich verwende jedoch keine Schminke, von daher kann ich das Versprechen, dass es gründlich Mascara und Makeup entfernt, nicht beurteilen.

Die Feuchtigkeit, die dieses Produkt verspricht, wird mitunter der Grund sein, warum die trockenen Partien weg sind (logisch! :D), ich glaube aber auch, dass es förderlich ist, dass keine Parfum-Duftstoffe beigesetzt sind, denn leider bin ich auch gegen solche allergisch, erklärt auch, warum ich kein Parfum tragen kann *tiefer Säufzer*

Alles in einem kann ich die Lotion wirklich empfehlen, wenn ihr euch genauso schwer tut, wie ich, mit Produkten aus der Drogerie, Nivea schafft es doch tatsächlich, mich immer wieder aufs Neue zu überraschen. ;)

Ich möchte dazu sagen, dass ich dieses Produkt lediglich von Sunny7 zur Verfügung gestellt bekommen habe, meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst, die bleibt immer noch meine eigene. ;)

Ich hoffe, ich habe euch das Produkt ein wenig näher gebracht und freue mich,auf eure Erfahrungsberichte, mit diesem Produkt.





Bis bald


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen