Thementag, Tag 1 {Buchvorstellung: Dr. Oetker - Backen macht Freude: Alles Liebe} und kleine Verlängerung

Hallo meine Lieben,

es ist soweit (ich muss kurz, tieeef durchatmen), mein erster Thementag für euch startet JETZT:

Ich stelle euch nun das 1. Buch unserer Buchvorstellungs-Thementage, immer am Monatsletzten vor:

Backen macht Freude: Alles Liebe

Dr. Oetker war so lieb und hat mir das Buch zugeschickt, es ist in Kooperation mit dem SOS-KINDERDORF entstanden und ein ganz entzückendes Buch; für alle, die Kinder zuhause haben oder die passende Idee für Kindergeburtstage suchen: hier findet ihr garantiert das Richtige.
Das besondere an dem Buch: für jedes Rezept, welches bei einem Wettbewerb eingesendet wurde, spendete Dr. Oetker 5€ :)
Das Buch zeigt detailliert, Rezepte auf, die sehr liebevoll auf den Bildern gestaltet sind, vor allem die Kinder sind in diesem Buch, wie bereits geschrieben, an allererster Stelle.
Natürlich auch Geburtstagstorten für Mama, Papa, Bruder, Schwester, Tante, Onkel, Oma und Opa, kann man im Buch finden.

Mütter, Tanten, Omas, Schwestern, ALLLE (?) kommen auf ihre Kosten, mit dem tollen Buch. (:
Da ich mittlerweile schon ettliche Backbücher zuhause habe, bin ich bisher noch nicht dazu gekommen, ein Rezept nachzubacken, aber es wird sicherlich bald soweit sein, da in der nächsten Zeit viele, der Kinder in unserer Familie, Geburtstag haben und ich habe mich verliebt in die zuckersüßen Ideen, also lässt sich sicherlich nicht lange warten, auf ein Rezept von diesem Buch.
 
Viel Spaß beim Nachlesen (vor allem, für die Mütter, die ihren kleinen Würmern das Passende kredenzen wollen) wünsche ich euch auf jeden Fall.
ACHTUNG - ACHTUNG
Ich bitte noch kurz um eure Aufmerksamkeit; da ich wirklich SEHR, SEHR viele Backbücher bei mir zuhause habe, die darauf warten, vorgestellt zu werden, habe ich beschlossen, den ersten Thementag, zu verlängern und zwar für eine Woche. :)
Ich stelle euch ab heute, jeden Tag ein Buch vor, bis nächsten Freitag.
Gerade in diesem Monat sind mir nämlich wieder 3 Bücher ins Haus geflogen; unter anderem das eben vorgestellte Buch und zwei weitere, heiß ersehnte Bücher, von supertollen Bloggerinnen.
Natürlich wird trotzdem nicht vergessen, auf das superleckere amerikanische Rezept, welches ich für euch übersetzt habe, das kommt selbstverständlich morgen trotzdem. :)
Bis bald,
xoxo eure Steffi
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen