wienzwoelf.at - für die Urbanen unter uns ;)

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, ihr habt die F(ress)esttage, überstanden, die Familienbesuche über euch gebracht und die Keksteller leer gefuttert, dann können wir jetzt auch zum gemütlichen Teil (mit 3 kg mehr auf der Waage) übergehen:

bevor ich euch meinen Favorite-Urban-Taschen-Store zeige, möchte ich nochmals kurz auf die Wichtelaktion zurückkommen, bei der ich ebenfalls teilgenommen habe. :)

Durch Zufall bin ich auf die Seite xmas-wichteln.blogspot.co.at gestoßen und da ich eigentlich das Wichteln an sich total gerne habe und man auf dieser Seite auch die Kategorie "Food" aussuchen konnte, war ich sofort entschlossen, eine Wichtelrunde anzugehen. :)

Meine liebe Wichtelpartnerin, Tanja B. hat sich dann bei mir gemeldet, mich gewarnt, dass Rotkraut so gar nicht ihres ist und somit konnte ich mit ruhigem Gewissen, an die Arbeit für Schoko und Selfmade-Cookies gehen und habe diese auch letzte Woche verschickt, ich habe pünktlich zu Weihnachten auch ihr Päckchen erhalten, in welchem enthalten war:


  • Crunchy Müsli (leeeeecker)
  • weiße Selfmade Schoki (ebenfalls leeeeecker)
  • einen Kalender, welchen sie selber gebastelt hat, wo auf dem Titelbild sogar das Logo meines Blogs ist und jedes Monat gibt's ein super Rezept zum Nachbacken - steht schon auf meinem Bürotisch ;)
Jetzt zu meinem neuen Lieblings-Urbane-Taschen-Store - auf den ich eigentlich durch meinen Freund gestoßen bin, den musste ich dann erstmal mit Sätzen, wie: "Für was brauchst Du das schon wieder??" und: "Du hast doch schon eine Tasche, das reicht vollkommen", abwimmeln, denn das Christkind in mir schrie: "Das PERFEKTE WEIHNACHTSGESCHENK"

Für mich war auch von Anfang an klar, NEIN, es wird keine Mini-Tasche, es wird DIE Tasche, die riesigste, aller riesigsten Taschen, die wienzwoelf so zu bieten hat, kam dann also das Christkind abholen ;)

Es musste natürlich auch die in Leder sein, in dunkel versteht sich, so richtig schön "urig", wie es mein Freund immer nennt und wie ich es gerne nenne "urban" ;)

Die Tasche ist eine recycelte Tasche, sprich sie wird aus recycelten Produkten, wie 





  • einem Seesack
  • Leder (zur Auswahl: hell oder dunkel) 
  • einem Feuerwehrschlauch (der ist dann der Tragegurt)
  • Fallschirm
hergestellt und wenn ihr nicht die Ledervariante, wie ich nehmt, gibt's statt Leder,

Die Farben harmonieren auch total super miteinander und ich finde es ist eine Tasche, die Mann und Frau super tragen können ;)

Lasst euch also nicht vom Preis abschrecken, die Leute bei wienzwoelf machen alles selber und, wie sie selber sagen, sie haben alle, die Liebe zum Detail, die Taschen, sind, jede für sich, ein Unikat, abgesehen davon, wenn ihr, sowie ich, die größte Variante wählt, könnt ihr darin alles transportieren, was man nur so brauchen kann und wie es wienzwoelf auch so schön sagt: was ihr hier nicht rein bekommt, BRAUCHT IHR NICHT ;)

Ich kann euch die Taschen also wärmstens empfehlen, ich bin verliebt und bin mir sicher, dass auch für mich, bald ein Täschchen ins Haus fliegen wird, hab ich schon erwähnt, wie verliebt ich bin?

Also falls ihr auch Freunde habt, die so einen urbanen Geschmack haben  oder selber gefallen an diesen Produkten findet, schaut vorbei, ich muss sagen, es gibt glaube ich keine Tasche, für die ich das Geld ausgeben würde, außer diese supertolle wienzwoelf Tasche - LOVE IT <3

Bis dann,

xoxo eure Steffi 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen